Fatih-Wiesbaden

3. September 2012

Fotoausstellung „Fatih ve Insanlar“

Vom 19. bis 23. September 2012 findet auf dem Mauritiusplatz die Fotoausstellung „Fatih ve Insanlar“ statt. Gezeigt werden 101 Portraits von Menschen in Fatih/Istanbul. Die Ausstellung ist rund um die Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
Ausstellung „Fatih ve Insanlar“. | © wiesbaden.de / Foto: Joachim Sobek

Die Eröffnungsveranstaltung zu „Fatih ve Insanlar“ findet am Mittwoch, 19. September 2012, von 11 Uhr bis 12 Uhr auf dem Mauritiusplatz statt. Dazu sind der Wiesbadener Oberbürgermeister Dr. Helmut Müller und der Bürgermeister von Fatih, Dr. Mustafa Demir, eingeladen.

Dr. Oliver M. Piecha, Historiker und Nahostexperte, wird über die Fotoarbeit, die er von Anfang an beratend begleitete, sprechen. Die Moderation übernehmen Saskia Jil Sobek (14) in Deutsch und Enis Saritas (15) in Türkisch. Für Schulklassen und interessierte Gruppen werden auf Anfrage Führungen angeboten.

Die Ausstellung möchte es einem Betrachter in Wiesbaden ermöglichen, Menschen zu begegnen, die etwa 2.300 Kilometer entfernt von der hessischen Landeshauptstadt leben und arbeiten. Die Porträts der Menschen aus Fatih sind außerdem ein Angebot, sich mit der neuen Partnerstadt und ihren Bewohnern näher zu beschäftigen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: